raca

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

raca (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
Genitiv
Dativ
Akkusativ
Vokativ raca
Ablativ

Nebenformen:
racha

Worttrennung:
ra·ca

Bedeutungen:
[1] Schimpfwort; Dummkopf

Herkunft:
Entlehnung aus dem altgriechischen ῥακά (rhaka) → grc[1]

Beispiele:
[1] „ego autem dico vobis quia omnis qui irascitur fratri suo reus erit iudicio qui autem dixerit fratri suo racha reus erit concilio qui autem dixerit fatue reus erit gehennae ignis“ (Vulg. Mt. 5, 22)[2]
„Ich aber sage euch: Jeder, der seinem Bruder auch nur zürnt, soll dem Gericht verfallen sein; und wer zu seinem Bruder sagt: Du Dummkopf!, soll dem Spruch des Hohen Rates verfallen sein; wer aber zu ihm sagt: Du Narr!, soll dem Feuer der Hölle verfallen sein.“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „2. raca“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 2185.
[1] Thesaurus Linguae Latinae. Editus iussu et auctoritate consilii ab academiis societatibusque diversarum nationum electi. 11. Band, 2. Teil R – Regnum, Teubner, Leipzig 2012–2017, „racha“ Spalte 17–18.

Quellen:

  1. Thesaurus Linguae Latinae. Editus iussu et auctoritate consilii ab academiis societatibusque diversarum nationum electi. 11. Band, 2. Teil R – Regnum, Teubner, Leipzig 2012–2017, „racha“ Spalte 17.
  2. Robert Weber, Roger Gryson (Herausgeber): Biblia Sacra Vulgata. 5. Auflage. Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart 2007, Matthäusevangelium Kapitel 5, Vers 22 VUL
  3. Bibel: Matthäusevangelium Kapitel 5, Vers 22 in der Einheitsübersetzung

raca (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la raca

las racas

Worttrennung:

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Weinbau: der Trester, der Treber (die ausgepressten Rückstände aus der Weinbereitung mit Schalen, Kernen und Kämmen)

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Claudi Balaguer, Patrici Pojada: Diccionari Català - Occità / Occitan - Catalan. Ediciones de la Tempestad SL, Llibres de l'Índex, Barcelona 2005, ISBN 84-95317-98-2, Seite 874
[1] A. Cassinhac, M. Lavaud (panOccitan.org): Le dictionnaire Occitan – Français. 2005 f (Web-Wörterbuch)

raca (Slowenisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Dual Plural

Nominativ raca raci race

Genitiv race rac rac

Dativ raci racama racam

Akkusativ raco raci race

Lokativ raci racah racah

Instrumental raco racama racami

Worttrennung:
ra·ca

Aussprache:
IPA: [ˈraːt͡sa]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] kleinerer Wasservogel aus der Familie der Entenvögel; Ente

Verkleinerungsformen:
[1] račica, račka

Männliche Wortformen:
[1] racak

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
[1] racast, raček, račji

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Slovar slovenskega knjižnega jezika: „raca