quittegelb

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

quittegelb (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
quittegelb
Alle weiteren Formen: Flexion:quittegelb

Worttrennung:

quit·te·gelb, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˌkvɪtəˈɡɛlp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild quittegelb (Info)
Reime: -ɛlp

Bedeutungen:

[1] abwertend: eine intensive gelbe Farbe habend
[2] Steigerung von gelb in Redewendungen

Herkunft:

zusammengesetzt aus Quitte und gelb, ursprüngliche Bedeutung also quittengelb

Synonyme:

[1, 2] quietschgelb
[1] grellgelb
[2] ganz gelb

Gegenwörter:

[1, 2] giftgrün, rabenschwarz, kalkweiß
[2] puterrot

Beispiele:

[1] Dieses quittegelbe Teil nennst du Abendkleid?
[2] Da wird sie ja quittegelb vor Neid!

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] quittegelbe Zähne

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „quittegelb
[1] canoonet „quittegelb
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalquittegelb

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: quittengelb