quanta

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

quanta (Ido)[Bearbeiten]

Indefinitpronomen[Bearbeiten]

Singular Plural
adjektivisch quanta
pronominal
Utrum
quanti
pronominal
Neutrum
quanto quanti

Worttrennung:

quan·ta

Aussprache:

IPA: [ˈku̯anta]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] nimmt Bezug, verweist auf genannte Anzahl, meistens in Verbindung mit tanta

Herkunft:

Wurzel (radiko) quant wie in quanto ‚Menge‘ von Latein: quantum → la[1]

Beispiele:

[1] Sur la tablo esas tanta kulieri quanta kulteli.
Auf dem Tisch befinden sich so viele Messer wie (viele) Löffel.

Wortbildungen:

quante

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] tanta x quanta y ‚so viel x wie y‘

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009, Serchez Ido: „quanta“
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (Abfrage auf kyegupov.org: „quanta“)
[1] Kurt Feder (Herausgeber): Großes Wörterbuch Deutsch-Ido. Ido-Weltsprache-Verlag, Lüsslingen 1920 (Neudruck 2005), DNB 820987573 (online auf idolinguo.de), Seite 447 „manch: wie manch“.
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido, 2006–2008, Seite 190 „quanto“
[1] Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)), Seite 223 „quanta“.
[1] Louis de Beaufront: Kompleta Gramatiko detaloza di la linguo Internaciona Ido. Meier-Heucke, Esch-Alzette, Luxemburg 1925 (Scan 2004, Editerio Krayono) (online auf idolinguo.de), Absatz 37, Seite 34 „Quanta“.

Quellen:

  1. Louis de Beaufront: Kompleta Gramatiko detaloza di la linguo Internaciona Ido. Meier-Heucke, Esch-Alzette, Luxemburg 1925 (Scan 2004, Editerio Krayono) (online auf idolinguo.de), Absatz 37, Seite 34 „Quanta“.

Interrogativpronomen, adjektivisch[Bearbeiten]

Anmerkung:

in gleicher Funktion, nur adverbial: quante

Aussprache:

IPA: [ˈku̯anta]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] quantitativ: wie hoch ist die Anzahl von x, wie groß ist die Menge von x?

Herkunft:

Indefinitpronomen als Fragepronomen

Beispiele:

[1] Quante huni esas en ica gardeno?
Wie viele Hühner befinden sich in diesem Garten?
[1] Po quanta preco Vu volas vendar la sofao?
Für einen wie hohen Preis möchten Sie das Sofa verkaufen?

Wortbildungen:

quante, quantafoya

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Detlef Groth: Interaktiva Vortaro Germana-Ido, 2009, Serchez Ido: „quanta“
[1] Luther H. Dyer: Ido-English Dictionary. Isaac Pitman, London 1924 (Abfrage auf kyegupov.org: „quanta“)
[1] Fernando Zangoni: Dizionario Italiano-Ido, 2006–2008, Seite 190 „quanto“.
[1] Marcel Pesch: Dicionario de la 10 000 Radiki di la linguo universala Ido. Editio princeps, Genf 2. August 1964 (eingescannt von Jerry Muelver, 2010, Online: Radikaro Idala (pdf)), Seite 223 „quanta“.
[1] Louis de Beaufront: Kompleta Gramatiko detaloza di la linguo Internaciona Ido. Meier-Heucke, Esch-Alzette, Luxemburg 1925 (Scan 2004, Editerio Krayono) (online auf idolinguo.de), Absatz 37, Seite 34 „Quanta“.