quacksalbern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

quacksalbern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich quacksalber
quacksalbere
quacksalbre
du quacksalberst
er, sie, es quacksalbert
Präteritum ich quacksalberte
Konjunktiv II ich quacksalberte
Imperativ Singular quacksalber!
quacksalbere!
quacksalbre!
Plural quacksalbert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gequacksalbert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:quacksalbern

Worttrennung:

quack·sal·bern, Präteritum: quack·sal·ber·te, Partizip II: ge·quack·sal·bert

Aussprache:

IPA: [ˈkvakˌzalbɐn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild quacksalbern (Info)

Bedeutungen:

[1] ohne Vorkenntnisse heilen oder zu heilen versuchen; als Arzt schlecht arbeiten

Herkunft:

von Quacksalber

Synonyme:

[1] pfuschen

Beispiele:

[1] Quacksalber nicht und geh lieber gleich zu einem richtigen Arzt!
[1] „»Sollte der Alte ein Apotheker sein?« meinte Pena.
»Möglich! Wenigstens scheint er zu quacksalbern. Gehen wir weiter!«“[1]

Wortbildungen:

Quacksalbern, quacksalbernd

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „quacksalbern
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „quacksalbern
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalquacksalbern
[1] The Free Dictionary „quacksalbern

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Quecksilber