put up a good fight

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

put up a good fight (Englisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

put up a good fight

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] sich tapfer schlagen

Herkunft:

zusammengesetzt aus to put (legen), good (gut) und fight (Kampf)

Beispiele:

[1] The little boy puts up a good fight.
Der kleine Junge hat sich tapfer geschlagen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „put up a good fight