pulpitum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pulpitum (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ pulpitum pulpita
Genitiv pulpitī pulpitōrum
Dativ pulpitō pulpitīs
Akkusativ pulpitum pulpita
Vokativ pulpitum pulpita
Ablativ pulpitō pulpitīs

Nebenformen:

pulpitus, ī m

Worttrennung:

pul·pi·tum, Genitiv: pul·pi·tī, Plural:

Bedeutungen:

[1] die bretterne Erhöhung, das Brettergerüst; als »Tribüne«, die Bühne, das Gerüst; eine Schaubühne (für öffentliche Darstellungen, Vorlesungen, Disputationen und so weiter, auch für Schauspieler und Tänzer)

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

pulpitare

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Karl Ernst Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch. 8. Auflage. Hannover 1913 (Nachdruck Darmstadt 1998): „pulpitum“ (Zeno.org)
[1] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „pulpitum