prototürkisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

prototürkisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
prototürkisch
Alle weiteren Formen: Flexion:prototürkisch

Worttrennung:

pro·to·tür·kisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈpʁoːtoˌtʏʁkɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] keine Steigerung: zum Prototürkischen gehörig

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem gebundenen Lexem proto- und dem Adjektiv türkisch

Oberbegriffe:

[1] türkisch

Beispiele:

[1] „Während der Berichtszeit waren die meisten dieser Studien der T'o-pa-Sprache gewidmet. Ein Vers aus dem Chin-shu in einer hunnischen Sprache ist von Bazin auf Grund Karlgrenscher Lautwerte als prototürkisch gedeutet worden.[1] Eine zusammenfassende Studie gab auch[2][3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „prototürkisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „prototürkisch

Quellen:

  1. Un texte proto-turc du IVe siècle: le distique hiong-nou du Tsin-chou. OL 1 (1948) 208-219. Vgl. dazu Demiéville in TP 39 (1950) 356-357.
  2. Boodberg: The Language of the T'o-pa Wei.
  3. Herbert Franke: Sinologie. DWDS, 1953, Seite 57, archiviert vom Original am 1953 abgerufen am 24. Februar 2015 (HTML, Deutsch, Bern: A. Francke).