programmatisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

programmatisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
programmatisch programmatischer am programmatischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:programmatisch

Worttrennung:

pro·gram·ma·tisch, Komparativ: pro·gram·ma·ti·scher, Superlativ: am pro·gram·ma·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [pʀoɡʀaˈmaːtɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild programmatisch (Info)
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] streng, einem Konzept folgend
[2] richtungsweisend, zielorientiert

Beispiele:

[1] Die Gesetze waren alle programmatisch.
[2] Neue programmatische Ideen lassen aufhorchen.
[2] „Wahlkämpfe werden mit den Images von Spitzenpolitikern statt mit Parteiprogrammen geführt, Parteitage sollen Fernsehbilder liefern statt programmatische Diskussionen ermöglichen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „programmatisch
[2] canoo.net „programmatisch
[?] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonprogrammatisch
[1, 2] The Free Dictionary „programmatisch

Quellen:

  1. Helmar Schöne: Deutschland auf dem Weg zur Postdemokratie. In: Politikum. Analysen, Kontroversen, Bildung. Nummer 4/2015, ISSN 2364-4737, Seite 13