polizeiähnlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

polizeiähnlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
polizeiähnlich
Alle weiteren Formen: Flexion:polizeiähnlich

Worttrennung:
po·li·zei·ähn·lich, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [poliˈt͡saɪ̯ˌʔɛːnlɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild polizeiähnlich (Info)

Bedeutungen:
[1] Merkmale einer Polizei/eines Polizisten aufweisend

Herkunft:
Determinativkompositum aus Polizei und ähnlich

Beispiele:
[1] „Der mutmaßliche Täter B. habe bei seinem Angriff auf das Jugendlager eine polizeiähnliche blaue Uniform getragen, sei aber nie Polizist gewesen, sagte der stellvertretende Osloer Polizeichef Sveinung Sponheim.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „polizeiähnlich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „polizeiähnlich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpolizeiähnlich

Quellen:

  1. Mutmaßlicher Attentäter: Blond, blauäugig, skrupellos. In: Spiegel Online. 23. Juli 2011, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 18. März 2017).