pocítit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pocítit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
pociťovat pocítit
Zeitform Wortform
Futur 1.Person Sg pocítím
2.Person Sg pocítíš
3.Person Sg pocítí
1.Person Pl pocítíme
2.Person Pl pocítíte
3.Person Pl pocítí
Präteritum m pocítil
f pocítila
Partizip Perfekt   pocítil
Partizip Passiv   pocítěn
Imperativ Singular   pociť
Alle weiteren Formen: Flexion:pocítit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

po·cí·tit

Aussprache:

IPA: [ˈpɔt͡siːcɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild pocítit (Info)

Bedeutungen:

[1] einen Moment lang ein körperliches Gefühl verspüren (mit den Sinnen); empfinden, fühlen, spüren
[2] sich etwas bewusst werden, gefühlsmäßig erkennen; verspüren, zu spüren bekommen

Herkunft:

po- + cítit

Synonyme:

[2] uvědomit si

Beispiele:

[1] Unavený poutník pocítil velký hlad a žízeň.
Der müde Wanderer spürte großen Hunger und Durst.
Der müde Wanderer hatte großen Hunger und Durst.
[2] „Součástí tohoto opatření je však i výrazné zvýšení poplatku za svoz komunálního odpadu, což Pražané brzy zřetelně pocítí.“[1]
Zu dieser Maßnahme gehört aber auch eine kräftige Erhöhung der Gebühren für die Müllabfuhr, was die Prager bestimmt bald zu spüren bekommen werden.

Wortfamilie:

cítit, pociťovat, pocitový, pocit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pocítit
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pocítiti
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pocítiti
[1] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „pocítit

Quellen:

  1. Mladá fronta DNES vom 15. Oktober 2019

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: poctít