plattformunabhängig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

plattformunabhängig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
plattformunabhängig plattformunabhängiger am plattformunabhängigsten
Alle weiteren Formen: Flexion:plattformunabhängig

Worttrennung:

platt·form·un·ab·hän·gig, Komparativ: platt·form·un·ab·hän·gi·ger, Superlativ: am platt·form·un·ab·hän·gigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈplatfɔʁmˌʔʊnʔaphɛŋɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Software: auf unterschiedlichen Plattformen lauffähig

Herkunft:

Kompositum aus Plattform und unabhängig

Sinnverwandte Wörter:

[1] plattformübergreifend

Gegenwörter:

[1] plattformabhängig

Oberbegriffe:

[1] unabhängig

Beispiele:

[1] Wer hat dir den Blödsinn erzählt, dass Java-Programme plattformunabhängig sind, weil sie alle auf einer virtuellen Maschine namens „Java Virtual Machine“ laufen?
[1] Wer hat dir den Blödsinn erzählt, dass C++ plattformunabhängiger als Java ist?
[1] „Im jährlichen Report von Kaspersky Labs führt Java seit Jahren die Liste der am häufigsten angegriffenen Software an. 2012 zielte die Hälfte aller Angriffe auf Java JRE. Früher führte der Adobe Reader diese Liste an. Auch er ist plattformunabhängig nutzbar und damit auch heute noch ein beliebtes Ziel.“[1]
[1] „Die Software ec2use ist webfähig, plattformunabhängig und somit auf jedem gängigen Betriebssystem ausführbar.“[2]
[1] „Ein Vorteil von Dropbox ist, dass plattformunabhängiger als bei Live Mesh agiert werden kann.“[3]

Wortbildungen:

Plattformunabhängigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Duden online „plattformunabhängig
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „plattformunabhängig
[1] Linguee.de „plattformunabhängig
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonplattformunabhängig
[1] Wikipedia-Artikel „plattformunabhängig

Quellen:

  1. Johannes Wendt: SICHERHEITSLÜCKE: Java-Software ist Magnet für Hacke. ZEIT ONLINE, 15. Januar 2013, archiviert vom Original am 15. Januar 2013 abgerufen am 9. Februar 2015.
  2. Dr. Markus Köberl: Infocom kooperiert mit Cap Gemini Ernst & Young. Pressetext, 21. Juli 2000, archiviert vom Original am 21. Juli 2000 abgerufen am 9. Februar 2015.
  3. Thomas Prenner: Software: Kaum beachtet: Gratis-Tools für Windows-Nutzer. 21. Juni 2011, archiviert vom Original am 21. Juni 2011 abgerufen am 12. Februar 2015.
  4. Office québécois de la langue française (Herausgeber): Le grand dictionnaire terminologique. Stichwort „indépendant de plate-forme“.
  5. Office québécois de la langue française (Herausgeber): Le grand dictionnaire terminologique. Stichwort „multiplateforme“.