pjas kažo wogonoju, a wogon zasej psoju

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pjas kažo wogonoju, a wogon zasej psoju (Niedersorbisch)[Bearbeiten]

Sprichwort[Bearbeiten]

Worttrennung:

pjas ka·žo wo·go·no·ju, a wo·gon za·sej pso·ju

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] „der Hund fordert den Schwanz auf, und der Schwanz wieder den Hund“: einer wälzt es auf den anderen ab (und nichts bewegt sich)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Manfred Starosta: Dolnoserbsko-nimski słownik/Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch. 1. nakład/1. Auflage. Ludowe nakładnistwo Domowina/Domowina-Verlag, Budyšyn/Bautzen 1999, ISBN 3-7420-1096-4, DNB 958593523, Stichwort »kazaś«, Seite 175, Stichwort »pjas«, Seite 299.
[1] Manfred Starosta: Dolnoserbsko-nimski słownik/Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch. 1. nakład/1. Auflage. Ludowe nakładnistwo Domowina/Domowina-Verlag, Budyšyn/Bautzen 1999, ISBN 3-7420-1096-4, DNB 958593523, Stichwort »kazaś«.
[1] Manfred Starosta: Dolnoserbsko-nimski słownik/Niedersorbisch-deutsches Wörterbuch. 1. nakład/1. Auflage. Ludowe nakładnistwo Domowina/Domowina-Verlag, Budyšyn/Bautzen 1999, ISBN 3-7420-1096-4, DNB 958593523, Stichwort »pjas«.