pixelig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pixelig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
pixelig pixeliger am pixeligsten
Alle weiteren Formen: Flexion:pixelig
[1] pixelige Darstellung eines Smileys

Worttrennung:

pi·xe·lig, Komparativ: pi·xe·li·ger, Superlativ: am pi·xe·ligs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈpɪksəlɪç], [ˈpɪksəlɪk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild pixelig (Info), Lautsprecherbild pixelig (Info)

Bedeutungen:

[1] so, dass man einzelne Bildpunkte (Pixel) auf einem Bildschirm erkennen kann

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Pixel mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ig

Sinnverwandte Wörter:

[1] verpixelt

Beispiele:

[1] „Der Erfolg des Gifs ist umso erstaunlicher, weil das Format eigentlich gar nicht so gut ins moderne Netz passt. Die Qualität ist oft lausig, die kurzen Clips sind pixelig und matt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] pixeliges Bild, Foto, Video; pixelige Darstellung, Grafik

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pixelig
[1] Duden online „pixelig
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpixelig
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „pixelig

Quellen:

  1. Angela Gruber: 30 Jahre Gif: Es wackelt, es zappelt, es blinkt. In: Spiegel Online. 15. Juni 2017, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 16. Juli 2018).