pinnen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pinnen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich pinne
du pinnst
er, sie, es pinnt
Präteritum ich pinnte
Konjunktiv II ich pinnte
Imperativ Singular pinn!
pinne!
Plural pinnt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gepinnt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:pinnen

Worttrennung:

pin·nen, Präteritum: pinn·te, Partizip II: ge·pinnt

Aussprache:

IPA: [ˈpɪnən]
Hörbeispiele:
Reime: -ɪnən

Bedeutungen:

[1] mit einem Pinnen, Reißzwecken oder etwas Ähnlichem befestigen

Beispiele:

[1] Meine Termine pinne ich immer an die Wand in der Küche.

Wortbildungen:

abpinnen, anpinnen, festpinnen, Pinnbrett, Pinnnadel, Pinnwand


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „pinnen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pinnen
[*] canoo.net „pinnen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpinnen
[1] Duden online „pinnen
[1] wissen.de – Wörterbuch „pinnen
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „pinnen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „pinnen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: binnen, innen, linnen, minnen, pennen, rinnen, sinnen, spinnen, zinnen