pils

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

pils (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la pils les pils

Worttrennung:

pils, Plural: pils

Aussprache:

IPA: [pils], Plural: [pils]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: Pilsener, Pilsner, Pils

Herkunft:

seit 1982 bezeugte Entlehnung aus dem Markennamen einer Biersorte, der wiederum auf die deutsche Bezeichnung des Toponyms Pilsen zurückgeht[1]

Oberbegriffe:

[1] bière

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „pils (bière)
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „pils
[1] Larousse: Dictionnaires Françaispils
[1] Office québécois de la langue française (Herausgeber): Le grand dictionnaire terminologique. Stichwort „pils“.
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1905.
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 779.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1905.

pils (Lettisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ pils pilis
Genitiv pils piļu
Dativ pilij pilīm
Akkusativ pili pilis
Instrumental pili pilīm
Lokativ pilī pilīs
Vokativ pils pilis

Worttrennung:

pils, Plural: pi·lis

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Burg, Schloss, Palast

Verkleinerungsformen:

[1] pilīte

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lettischer Wikipedia-Artikel „pils
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpils
[1] Mūsdienu latviešu valodas vārdnīca: „pils
[1] Latviešu valodas vārdnīca (tezaurs.lv): „pils
[1] Berthold Forssman: Wörterbuch Lettisch-Deutsch Deutsch-Lettisch. 3. Auflage. Hempen, Bremen 2014, ISBN 978-3-934106-58-1, Seite 191
[1] Eduards Ozoliņš, Jānis Endzelīns: Latviski-vāciskā vārdnīca. 2., ergänzte Auflage. A. Gulbis, Riga 1935, Seite 376