piksen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

piksen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich pikse
du pikst
er, sie, es pikst
Präteritum ich pikste
Konjunktiv II ich pikste
Imperativ Singular piks!
Plural pikst!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gepikst haben
Alle weiteren Formen: Flexion:piksen

Worttrennung:

pik·sen, Präteritum: piks·te, Partizip II: ge·pikst

Aussprache:

IPA: [ˈpiːksn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild piksen (Info)

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich: die Spitze eines Gegenstands in etwas stechen
[2] umgangssprachlich: schmerzen, wobei der Schmerz durch Piksen[1] verursacht wurde oder an einen solchen Schmerz erinnert

Synonyme:

[1] piken, stechen
[2] piken, schmerzen, stechen, wehtun

Beispiele:

[1] Vor dem Kochen sollte man Eier piksen, damit sie nicht platzen.
[1] Gestern hat Vater eine kleine Flagge in die Weltkarte gepikst, dorthin, wo wir im Urlaub hinfahren werden.
[2] Die Blutabnahme ist schmerzlos, es pikst nur einmal kurz.
[2] Der Mückenstich, den ich seit drei Tagen habe, pikst immer noch.

Wortbildungen:

[1] Piksen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „piksen
[*] canoo.net „piksen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonpiksen
[1, 2] The Free Dictionary „piksen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: picken