phatische Kommunikation

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

phatische Kommunikation (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Wortverbindung, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ phatische Kommunikation phatische Kommunikationen
Genitiv phatischer Kommunikation phatischer Kommunikationen
Dativ phatischer Kommunikation phatischen Kommunikationen
Akkusativ phatische Kommunikation phatische Kommunikationen
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die phatische Kommunikation die phatischen Kommunikationen
Genitiv der phatischen Kommunikation der phatischen Kommunikationen
Dativ der phatischen Kommunikation den phatischen Kommunikationen
Akkusativ die phatische Kommunikation die phatischen Kommunikationen
gemischte Deklination (mit Possessivpronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine phatische Kommunikation keine phatischen Kommunikationen
Genitiv einer phatischen Kommunikation keiner phatischen Kommunikationen
Dativ einer phatischen Kommunikation keinen phatischen Kommunikationen
Akkusativ eine phatische Kommunikation keine phatischen Kommunikationen

Worttrennung:

pha·ti·sche Kom·mu·ni·ka·ti·on, Plural: pha·ti·sche Kom·mu·ni·ka·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˈfaːtɪʃə kɔmunikaˈt͡si̯oːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild phatische Kommunikation (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Form der Kommunikation, bei der die Pflege der sozialen Bindungen im Vordergrund steht

Oberbegriffe:

[1] Kommunikation

Beispiele:

[1] Alltagsgespräche dienen oft vornehmlich der Pflege von persönlichen Kontakten und sind damit Beispiele phatischer Kommunikation, etwa wenn man spricht, um zu sprechen, und nicht, um etwa Probleme zu lösen oder wichtige Informationen weiterzugeben. Grüße oder Thematisierung des Wetters sind typische Beispiele phatischer Kommunikation.
[1] Expressive Sprechakte und Kontakttexte sind Beispiele phatischer Kommunikation.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „phatische Kommunikation
[1] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Phatische Kommunikation“. ISBN 3-520-45203-0.