pfändbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pfändbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
pfändbar
Alle weiteren Formen: Flexion:pfändbar

Worttrennung:
pfänd·bar, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈp͡fɛntbaːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] als Sicherstellung für eine Schuld verwendbar

Herkunft:
Ableitung von pfänden mit dem Ableitungsmorphem -bar

Synonyme:
[1] verpfändbar

Gegenwörter:
[1] unpfändbar

Beispiele:
[1] „Das Pflegegeld ist grundsätzlich nicht pfändbar, außer für die Abgeltung von Pflegeleistungen.“[1]

Wortbildungen:
Pfändbarkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „pfändbar
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „pfändbar
[*] canoonet „pfändbar
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „pfändbar
[1] The Free Dictionary „pfändbar
[1] Duden online „pfändbar

Quellen:

  1. Christine Kary: Unterhalt für Kinder: Auch Pflegegeld kann angerechnet werden. In: DiePresse.com. 28. August 2017, ISSN 1563-5449 (URL, abgerufen am 2. September 2017).