peonia

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pēōnia (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ pēōnia pēōniae
Genitiv pēōniae pēōniārum
Dativ pēōniae pēōniīs
Akkusativ pēōniam pēōniās
Vokativ pēōnia pēōniae
Ablativ pēōniā pēōniīs

Worttrennung:

pe·o·nia, Plural: pe·o·niae

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Pfingstrose, Päonie

Beispiele:

[1] „A Graecis dicitur pentorobon, alii gliciside, alii aglaofotis, Itali peonia.[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag paeonia.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

peonia (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ peonia peonie
Genitiv peonii peonii
Dativ peonii peoniom
Akkusativ peonię peonie
Instrumental peonią peoniami
Lokativ peonii peoniach
Vokativ peonio peonie

Worttrennung:

pe·o·nia, Plural: pe·o·nie

Aussprache:

IPA: [pɛˈɔɲja], Plural: [pɛˈɔɲjɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: Pfingstrose, Päonie (Paeonia)

Herkunft:

Entlehnung aus dem lateinischen paeonia → la[2]

Synonyme:

[1] piwonia

Beispiele:

[1]

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag piwonia.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „peonia
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „peonia
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „peonia
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „peonia

Quellen:

  1. Pseudo-Apuleus, Herbarium, 65
  2. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „peonia