paradiesisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

paradiesisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
paradiesisch paradiesischer am paradiesischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:paradiesisch

Worttrennung:

pa·ra·die·sisch, Komparativ: pa·ra·die·si·scher, Superlativ: am pa·ra·die·sischs·ten

Aussprache:

IPA: [paʁaˈdiːzɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild paradiesisch (Info)
Reime: -iːzɪʃ

Bedeutungen:

[1] das Paradies betreffend, zu ihm gehörig
[2] übertragen: wie im Paradies, äußerst erfreulich

Herkunft:

Derivation (Ableitung) zum Substantiv Paradies mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Synonyme:

[2] himmlisch

Beispiele:

[1]
[2] „Brilles Vater hingegen war Ingenieur und kam jeden Tag genau fünf Minuten vor fünf nach Hause. In Michas Augen paradiesische Zustände.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „paradiesisch
[2] canoonet „paradiesisch
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalparadiesisch
[2] The Free Dictionary „paradiesisch
[1, 2] Duden online „paradiesisch

Quellen:

  1. Thomas Brussig: Am kürzeren Ende der Sonnenallee. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2001 (Sonderausgabe anlässlich des Welttag des Buches 2012), Seite 34.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Paradeiser, parasitisch