přijmout

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

přijmout (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
přijímat přijmout
Zeitform Wortform
Futur přijmu
ty přijmeš
on/ona/ono přijme
my přijmeme
vy přijmete
oni/ony/ona přijmou
Präteritum on přijal
ona přijala
Partizip Perfekt   přijal
Partizip Passiv   přijat
Imperativ Singular   přijmi
Alle weiteren Formen: Flexion:přijmout

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

při·jmout

Aussprache:

IPA: [ˈpr̝̊ɪjmɔʊ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild přijmout (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas Angebotenes in Empfang nehmen; empfangen, entgegennehmen
[2] přijmout někoho: ein Arbeitsverhältnis als Arbeitgeber beginnen; aufnehmen, einstellen
[3] etwas erfassen, sich etwas bemächtigen, etwas in Erwägung ziehen, zur Kenntnis nehmen; annehmen, nehmen, akzeptieren, ergreifen
[4] einen Besuch zu sich zulassen, ein Gespräch gewähren; empfangen

Synonyme:

[1] uchopit
[3] akceptovat

Gegenwörter:

[2] propustit

Beispiele:

[1] Eva přijala květiny s neskrývanou radostí.
Eva nahm die Blumen mit unverhüllter Freude entgegen.
[2] Meteorologický ústav přijme uklízečku na poloviční pracovní úvazek.
Das meteorologische Institut stellt eine Bedienerin als Halbtagskraft ein.
[3] Odborníci návrh přijali.
Die Fachleute nahmen den Vorschlag an.
[4] V pátek byli přijati první zahraniční hosté.
Am Freitag wurden die ersten ausländischen Gäste empfangen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] přijmout opatřeníMaßnahmen ergreifen

Wortbildungen:

přijetí, přijatelný

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „přijmout
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „přijmouti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „přijmouti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „přijmout