płaz

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

płaz (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ płaz płazy
Genitiv płaza płazów
Dativ płazowi płazom
Akkusativ płaza płazy
Instrumental płazem płazami
Lokativ płazie płazach
Vokativ płazie płazy

Worttrennung:

płaz, Plural: pła·zy

Aussprache:

IPA: [pwas], Plural: [ˈpwazɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild płaz (Info)
Reime: -as

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Amphibie, Amphibium, Lurch
[2] übertragen, beleidigend: Kriecher

Herkunft:

seit dem 16. Jahrhundert bezeugte Ableitung zu dem Verb płazić / płazać „kriechen“ oder zu dem altpolnischen Verb płozić / płozać „kriechen“, die beide mit dem Verb pełzać → pl verwandt sind, woher es im 16. Jahrhundert noch die Bedeutung „kriechendes Tier, Amphibium, Reptil“ besaß; Entsprechungen in anderen slawischen Sprachen gehen auf das urslawische *polzъ zurück: tschechisch plaz → cs, russisch полоз (póloz) → ru und bulgarisch плаз (plaz) → bg; auf *polzъ / *polza ist auch das polnische płoza → pl zurückzuführen[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] amfibia
[2] łajdak

Gegenwörter:

[1] gad, ptak, ryba, ssak

Oberbegriffe:

[1] kręgowiec, zwierzę

Unterbegriffe:

[1] kijanka, kumak, kumka, ropucha, salamandra, traszka, żaba

Beispiele:

[1] Płazy mogą żyć i w wodzie i na lądzie.
Amphibien können sowohl im Wasser als auch auf dem Land leben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] nędzny płaz, obrzydliwy płaz

Wortbildungen:

[1] płazi

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „płaz
[1, 2] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „płaz
[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „płaz
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „p%B3az

Quellen:

  1. Wiesław Boryś: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. Wydawnictwo Literackie, Kraków 2005, ISBN 83-08-03648-1, Seite 444