pás

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

pás (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ pás pásy
Genitiv pásu pásů
Dativ pásu pásům
Akkusativ pás pásy
Vokativ páse pásy
Lokativ pásu
páse
pásech
Instrumental pásem pásy

Worttrennung:

pás

Aussprache:

IPA: [paːs]
Hörbeispiele:
Reime: -aːs

Bedeutungen:

[1] langer Streifen eines Materials, der in verschiedenen Anlagen zur Anwendung kommt und der meist angetrieben wird; Band
[2] längliche, zusammenhängende Fläche, zum Beispiel ein Landstreifen; Band, Zone, Gürtel, Streifen

Synonyme:

[1] dopravník, řemen
[2] pásmo, pole, pruh, zóna

Beispiele:

[1] Pracovala u běžícího pásu.
Sie arbeitete am Fließband.
[2] Kolem silnice vysázeli zelený pás.
Entlang der Straße wurde ein Grünstreifen angelegt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] dopravní pásTransportband

Wortbildungen:

pásový, pásek, páska, pásmo

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Tschechischer Wikipedia-Artikel „pás
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pás_1
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pás
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pás
[1, 2] centrum - slovník: „pás
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpás

Substantiv, m, hart, unbelebt, Körperteil[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ pás
pas
pasy
Genitiv pasu pasů
Dativ pasu pasům
Akkusativ pás
pas
pasy
Vokativ pase pasy
Lokativ pase
pasu
pasech
Instrumental pasem pasy

Worttrennung:

pás, Plural: pa·sy

Aussprache:

IPA: [paːs], Plural: [ˈpasɪ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aːs

Bedeutungen:

[1] schmalste Stelle des menschlichen Körpers in Hüfthöhe; Taille
[2] Streifen aus Stoff, Leder oder einem ähnlichen Material, der in Höhe der Taille um den Körper gewunden wird; Gürtel, Gurt

Synonyme:

[2] opasek

Verkleinerungsformen:

[2] pásek, páska

Beispiele:

[1] Vosí pás se dosahoval korzetem.
Eine Wespentaille erzielt man mit einem Mieder.
[2] Nosí za pasem bambitku.
Am Gürtel trägt er eine Pistole.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] vosí pásWespentaille
[2] zapnout pás — den Gurt anschnallen; bezpečnostní pásSicherheitsgurt

Wortbildungen:

pásek, páska

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Tschechischer Wikipedia-Artikel „pás
[1, 2] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „pás
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „pás
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „pás
[1, 2] centrum - slovník: „pás
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalpás
Ähnliche Wörter:
pas, bas