nivelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

nivelle (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

la nivelle

les nivelles

Worttrennung:

ni·velle, Plural: ni·velles

Aussprache:

IPA: [nivɛl]
Hörbeispiele:
Frankreich (Vosges): Lautsprecherbild nivelle (Männerstimme) (Info)

Bedeutungen:

[1] fachsprachlich: Teil von bestimmten Messinstrumenten bestehend aus einem mit einer Flüssigkeit und einer Luft- beziehungsweise Gasblase gefüllten Röhrchen aus Glas oder Kunststoff, mit dem die horizontale beziehungsweise vertikale Lage eines Gegenstandes überprüft wird
[2] fachsprachlich: Messinstrument mit dem unter [1] beschriebenen Teil

Herkunft:

Bei dem Wort handelt es sich um eine seit dem frühen 20. Jahrhundert bezeugten Bildung zu niveau → fr.[1][2][3]

Synonyme:

[1, 2] niveau à bulle d’air / niveau à bulle / Kurzwort: niveau

Oberbegriffe:

[1] fiole
[2] appareil

Beispiele:

[1]
[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „niveau“, dort unter „DÉR. Nivelle“
[2] Office québécois de la langue française (Herausgeber): Le grand dictionnaire terminologique. Stichwort „niveau à bulle d’air“.
[2] Langenscheidt Französisch-Deutsch, Stichwort: „nivelle
[2] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „nivelle
[1] Louis Guilbert, René Lagane, Georges Niobey et al.: Grand Larousse de la langue française en sept volumes. Tome quatrième, IND - NY, Librairie Larousse, Paris 1989, ISBN 2-03-101375-0-VL, ISBN 2-03-101845-0-VT (Digitalisat bei Gallica), Stichwort »nivelle«, Seite 3544.
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2010, ISBN 978-2-84902-633-5 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517609-6 erschienen), Stichwort »NIVELLE«, Seite 1693.

Quellen:

  1. Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „niveau“, dort unter „DÉR. Nivelle“
  2. Louis Guilbert, René Lagane, Georges Niobey et al.: Grand Larousse de la langue française en sept volumes. Tome quatrième, IND - NY, Librairie Larousse, Paris 1989, ISBN 2-03-101375-0-VL, ISBN 2-03-101845-0-VT (Digitalisat bei Gallica), Stichwort »nivelle«, Seite 3544.
  3. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2010, ISBN 978-2-84902-633-5 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517609-6 erschienen), Stichwort »NIVELLE«, Seite 1693.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Grammatische Merkmale:

  • 1. Person Singular Indikativ Präsens des Verbs niveler
  • 1. Person Singular Konjunktiv Präsens des Verbs niveler
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens des Verbs niveler
  • 3. Person Singular Indikativ Präsens des Verbs niveler
  • 3. Person Singular Konjunktiv Präsens des Verbs niveler
nivelle ist eine flektierte Form von niveler.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „niveler“ muss noch erstellt werden.