nimmermüde

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

nimmermüde (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
nimmermüde
Alle weiteren Formen: Flexion:nimmermüde

Worttrennung:

nim·mer·mü·de, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈnɪmɐˌmyːdə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild nimmermüde (Info)

Bedeutungen:

[1] gehoben: nicht ermüdend, unermüdlich

Synonyme:

[1] beharrlich, emsig, hartnäckig, stur, unaufhörlich, unbeirrt, unentwegt, unverdrossen, zäh

Sinnverwandte Wörter:

[1] agil, betriebsam, eifrig, rege, regsam, schwungvoll, strebsam, tatendurstig, umtriebig

Oberbegriffe:

[1] aktiv

Beispiele:

[1] Vom Touristenlärm geplagte Berliner wird es freuen: Die Hauptstadt soll künftig vermehrt kulturinteressierte Besucher anziehen und weniger nimmermüde Partygänger.[1]
[1] Nimmermüde Fachredaktionen spinnen die Diätmärchen Jahr für Jahr konsequent weiter. Besonders hübsch ist die Idee "in das Wasser zusätzlich Zitrone" zu gegeben.[2]
[1] Übernehmen Kopfkameras oder nimmermüde Algorithmen die Auskundschaftung des Gegenübers und damit die Arbeit der Empathie?[3]
[1] Roger Federer riss beide Arme in die Luft und lief breit grinsend in Richtung Netz. Mit einer Machtdemonstration im Finale gegen den Kanadier Milos Raonic gewann der nimmermüde 36 Jahre alte Maestro aus der Schweiz erstmals das Turnier in Stuttgart.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Substantiv (Person): nimmermüder Arbeiter, ein nimmermüder Helfer, ein nimmermüder Kämpfer (für etwas)
[1] mit Substantiv: nimmermüder Einsatz, nimmermüde Fürsorge, nimmermüde Pflege, nimmermüde Sorge

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „nimmermüde
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „nimmermüde
[*] canoonet „nimmermüde
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnimmermüde
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „nimmermüde
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „nimmermüde
[1] Duden online „nimmermüde
[1] The Free Dictionary „nimmermüde
[1] wissen.de – Wörterbuch „nimmermüde
[1] Wahrig Synonymwörterbuch „nimmermüde“ auf wissen.de

Quellen:

  1. Anja Nehls: Neues Tourismuskonzept Hauptstadt bald nicht mehr hip?. In: Deutschlandradio. 31. Januar 2018 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Deutschland heute, Text und Audio, Dauer 04:58 mm:ss, URL, abgerufen am 11. Juli 2018).
  2. Udo Pollmer: Diät-Tipps - Die Schlank-mach-Märchen. In: Deutschlandradio. 3. März 2017 (Deutschlandfunk Kultur / Berlin, Sendereihe: Mahlzeit, URL, abgerufen am 11. Juli 2018).
  3. David Pfister: Donaufestival 2017 - „Du steckst mich an“. fm4.orf.at, Österreichischer Rundfunk, Stiftung öffentlichen Rechts, Wien, Österreich, 9. März 2017, abgerufen am 11. Juli 2018 (Deutsch).
  4. Tennis - Federer gewinnt Turnier in Stuttgart. In: Deutsche Welle. 27. Juni 2018 (URL, abgerufen am 11. Juli 2018).
  5. Oxford English Dictionary „tireless