niederbrennen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

niederbrennen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich brenne nieder
du brennst nieder
er, sie, es brennt nieder
Präteritum ich brannte nieder
Konjunktiv II ich brennte nieder
Imperativ Singular brenn nieder!
brenne nieder!
Plural brennt nieder!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
niedergebrannt sein, haben
Alle weiteren Formen: Flexion:niederbrennen

Worttrennung:

nie·der·bren·nen, Präteritum: brann·te nie·der, Partizip II: nie·der·ge·brannt

Aussprache:

IPA: [ˈniːdɐˌbʁɛnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild niederbrennen (Info)

Bedeutungen:

[1] Hilfsverb sein: durch Feuer völlig zerstört/vernichtet werden
[2] Hilfsverb sein: entzündet sein und dadurch langsam kleiner/aufgezehrt werden
[3] Hilfsverb haben, von der Sonne: große Hitze nach unten ausstrahlen
[4] Hilfsverb haben: etwas anzünden und vom Feuer völlig zerstören lassen

Synonyme:

[1–3] herunterbrennen

Beispiele:

[1]
[2]
[3] Die Sonne stand am Mittagshimmel und brannte auf unsere Köpfe nieder.
[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–4] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „niederbrennen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „niederbrennen
[1–3, *] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „niederbrennen
[1–4] PONS – Deutsche Rechtschreibung „niederbrennen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalniederbrennen
[1, 4] wissen.de – Wörterbuch „niederbrennen
[*, 4] Duden online „niederbrennen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: einbrennender