narzisstisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

narzisstisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
narzisstisch narzisstischer am narzisstischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:narzisstisch

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

narzißtisch

Worttrennung:

nar·ziss·tisch, Komparativ: nar·ziss·ti·scher, Superlativ: am nar·ziss·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [naʁˈt͡sɪstɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild narzisstisch (Info)

Bedeutungen:

[1] übersteigert in sich selbst verliebt, auf sich selbst bezogen
[2] Psychologie: den Narzissmus betreffend oder auf dem Narzissmus beruhend

Herkunft:

Ableitung zu Narzisst mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -isch

Sinnverwandte Wörter:

[1] egomanisch, ichbezogen, selbstverliebt

Gegenwörter:

[1] kooperativ, selbstlos, uneigennützig

Beispiele:

[1] „Die Dame ist zu 99,9 Prozent ein Fake oder die narzisstischste, egomanischste (dümmste sorry) Person, die ich kennen lernen durfte.“[1]
[2] „Eine narzisstische Störung entsteht laut Miller, wenn ein Kind seine eigenen Gefühle und Interessen nicht artikulieren durfte und später dafür ein ‚Ventil‘ braucht.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „narzisstisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „narzisstisch
[*] canoonet „narzisstisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalnarzisstisch
[1] The Free Dictionary „narzisstisch
[1] wissen.de – Wörterbuch „narzisstisch
[2] Wahrig Fremdwörterlexikon „narzisstisch“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „narzisstisch
[1, 2] Duden online „narzisstisch
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 1193.
[1, 2] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 702.
[2] Peter Reuters: Springer Klinisches Wörterbuch. Mit 2450 Abbildungen und Tabellen. 1. Auflage. Springer Medizin Verlag, Heidelberg 2007, ISBN 978-3-540-34601-2, Seite 1253.

Quellen:

  1. https://www.eltern.de/foren/schwanger-haben-sie-sorgen/69698-habe-angst-vor-figurver%E4nderungen-24.html. Zitat leicht korrigiert.
  2. Seite „Narzissmus“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 25. Dezember 2009, 17:38 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Narzissmus&oldid=68417251 (Abgerufen: 5. Januar 2010, 13:10 UTC)

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: nazistisch