montenegrinisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

montenegrinisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
montenegrinisch montenegrinischer am montenegrinischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:montenegrinisch

Worttrennung:

mon·te·ne·gri·nisch, Komparativ: mon·te·ne·gri·ni·scher, Superlativ: am mon·te·ne·gri·nischs·ten

Aussprache:

IPA: [mɔnteneˈɡʁiːnɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild montenegrinisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Montenegro betreffend, aus Montenegro kommend
[2] auf die dortige Amtssprache – die auch als Dialekt des Serbischen angesehen wird – das Montenegrinische bezogen

Beispiele:

[1] „Der montenegrinische Präsident Filip Vujanovic kündigte an, in wenigen Tagen werde ein Kommandeur für die eigenen Streitkräfte benannt.“[1]
[1] Ich meine, daß unter diesen Merkmalen das bekannteste und zugleich am schwersten erklärbare, das „montenegrinischste" von allen jenes ist, das die Montenegriner zu einem Wort, zu einem festen Begriff zusammenfassen: cojstvo (wörtlich Mannheit).[2]
[2] „Die Montenegriner blieben offiziell im serbischen Sprachverband, inoffiziell kämpft aber ein Teil ihrer Intelligenz für eine getrennte (vierte) montenegrinische Sprache.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] montenegrinische Sprache

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 24. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-70924-3
[1, 2] Wikipedia-Artikel „montenegrinisch
[*] canoonet.eu „montenegrinisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmontenegrinische

Quellen: