mitzählen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mitzählen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich zähle mit
du zählst mit
er, sie, es zählt mit
Präteritum ich zählte mit
Konjunktiv II ich zählte mit
Imperativ Singular zähl mit!
zähle mit!
Plural zählt mit!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
mitgezählt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:mitzählen

Worttrennung:

mit·zäh·len, Präteritum: zähl·te mit, Partizip II: mit·ge·zählt

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtˌt͡sɛːlən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gemeinsam mit anderen Personen zählen, während etwas geschieht
[2] Zahlen, Werte in eine Rechnung einbeziehen
[3] auch zählen, gelten
[4] Kartenspiel: während des Spiels die Punkte im Kopf zusammenrechnen (z. B. Skat, Schafkopf)

Sinnverwandte Wörter:

[2, 3] erfassen, mitrechnen
[3] gelten, zählen

Beispiele:

[1] Das ganze Publikum zählte den Countdown laut mit.
[2] Zu unserer Grillparty kommen 25 Gäste, die Kinder unter vier Jahren sind nicht mitgezählt.
[3] In der Wiktionary-Statistik zählen auch unvollständige Einträge mit.
[4] Wenn du nicht fehlerfrei mitzählen kannst, wirst du nie ein guter Skatspieler.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mitzählen
[1–3] The Free Dictionary „mitzählen
[2, 3] Duden online „mitzählen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmitzählen