mitgeben

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mitgeben (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb, unregelmäßig, trennbar[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gebe mit
du gibst mit
er, sie, es gibt mit
Präteritum ich gab mit
Konjunktiv II ich gäbe mit
Imperativ Singular gib mit!
Plural gebt mit!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
mitgegeben haben
Alle weiteren Formen: Flexion:mitgeben

Worttrennung:

mit·ge·ben, Präteritum: gab mit, Partizip II: mit·ge·ge·ben

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtˌɡeːbn̩], [ˈmɪtˌɡeːbm̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild mitgeben (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: jemandem, der geht, etwas übergeben (meist zu einem bestimmten Zweck)

Herkunft:

Ableitung zum Verb geben mit dem Präfix (Derivatem) mit-

Oberbegriffe:

[1] geben

Beispiele:

[1] Da er gleich zur Post fuhr, konnten wir ihm unser Paket mitgeben.
[1] Dass Mütter ihren Kindern immer etwas zu Essen mitgeben müssen - egal wie alt diese sind - ist schon erstaunlich.
[1] Lassen Sie mich Ihnen einen guten Rat auf den Weg mitgeben!

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mitgeben
[1] canoonet „mitgeben
[1] The Free Dictionary „mitgeben
[1] Duden online „mitgeben
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmitgeben