mitarbeiten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mitarbeiten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich arbeite mit
du arbeitest mit
er, sie, es arbeitet mit
Präteritum ich arbeitete mit
Konjunktiv II ich arbeitete mit
Imperativ Singular arbeite mit!
arbeit mit!
Plural arbeitet mit!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
mitgearbeitet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:mitarbeiten

Worttrennung:

mit·ar·bei·ten, Präteritum: ar·bei·te·te mit, Partizip II: mit·ge·ar·bei·tet

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtʔaʁˌbaɪ̯tn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] gemeinsam mit anderen an einer Aufgabe tätig sein  •  Diese Bedeutungsangabe muss überarbeitet werden.
[2] sich am Unterricht beteiligen

Herkunft:

Ableitung zum Verb arbeiten mit dem Präfix (Derivatem) mit-

Beispiele:

[1] „Die Behandlung gelingt nur, wenn die Patienten ausreichend mitarbeiten.“[1]
[1] „[Die Landstände] wählten am 15. März einen provisorischen Ausschuss, der an Reformen mitarbeiten sollte.“[2]
[2] „Wenn ein Kind die Erst- und die Zweitsprache beherrscht, wird es im Unterricht genauso erfolgreich mitarbeiten können wie ein Kind, das einsprachig aufgewachsen ist und Deutsch spricht.“[3]

Wortbildungen:

Mitarbeit, Mitarbeiter

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mitarbeiten
[1] canoo.net „mitarbeiten
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „mitarbeiten
[1, 2] The Free Dictionary „mitarbeiten
[1, 2] Duden online „mitarbeiten

Quellen:

  1. Burkhard Genser: Nachrichten aus einer psychiatrischen Klinik. BoD – Books on Demand, 2010, Seite 211 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 19. November 2016)
  2. Wien Geschichte Wiki: „Niederösterreichische Landstände“ (Stabilversion)
  3. Sandra Heger: Sprachförderung - Das Kompendium TitelErg= Theoretische Grundlagen und praxisorientierte Konzeptionsvorschläge. disserta, 2014, Seite 9 (Zitiert nach Google Books, abgerufen am 19. November 2016)