misstrauisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

misstrauisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
misstrauisch misstrauischer am misstrauischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:misstrauisch

Veraltete Schreibweisen:

mißtrauisch

Worttrennung:

miss·trau·isch, Komparativ: miss·trau·ischer, Superlativ: am miss·trau·ischs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈmɪstʀaʊ̯ɪʃ], Komparativ: [ˈmɪstʀaʊ̯ɪʃɐ], Superlativ: [ˈmɪstʀaʊ̯ɪʃstən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild misstrauisch (Info), Komparativ: Lautsprecherbild misstrauischer (Info), Superlativ: Lautsprecherbild am misstrauischsten (Info)

Bedeutungen:

[1] jemandem oder etwas nicht trauend

Synonyme:

[1] argwöhnisch

Gegenwörter:

[1] arglos, vertrauensvoll

Oberbegriffe:

[1] skeptisch

Beispiele:

[1] Er ist ein misstrauischer Mensch.
[1] Misstrauisch beäugte der Vogel das angebotene Futter.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „misstrauisch
[1] Duden online „misstrauisch
[1] canoo.net „misstrauisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmisstrauisch
[1] The Free Dictionary „misstrauisch