missionieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

missionieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich missioniere
du missionierst
er, sie, es missioniert
Präteritum ich missionierte
Konjunktiv II ich missionierte
Imperativ Singular missioniere!
missionier!
Plural missioniert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
missioniert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:missionieren

Worttrennung:

mis·si·o·nie·ren, Präteritum: mis·si·o·nier·te, Partizip II: mis·si·o·niert

Aussprache:

IPA: [mɪsi̯oˈniːʁən], Präteritum: [mɪsi̯oˈniːɐ̯tə], Partizip II: [mɪsi̯oˈniːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild missionieren (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] andere Menschen zu dem eigenen Glauben bekehren

Herkunft:

Ableitung zu Mission mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ier (und zusätzlich nötiger Flexionsendung). Das Wort ist seit dem 19. Jahrhundert belegt.[1]

Synonyme:

[1] bekehren

Beispiele:

[1] „Jahrelang hatte er unter den Stämmen am oberen Nil missioniert.“[2]

Wortbildungen:

Missionierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „missionieren
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „missionieren
[1] canoonet „missionieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmissionieren
[1] The Free Dictionary „missionieren
[1] Duden online „missionieren

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „Mission“.
  2. Jules Verne: Fünf Wochen im Ballon. Verlag Bärmeier und Nickel, Frankfurt/Main ohne Jahr (Copyright 1966), Seite 265.