mineralisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mineralisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
mineralisch
Alle weiteren Formen: Flexion:mineralisch

Worttrennung:
mi·ne·ra·lisch, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [mɪneˈʁaːlɪʃ]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] aus (natürlicher) anorganischer nichtmetallischer Substanz mit kristallinen Bestandteilen

Herkunft:
Ableitung von Mineral mit dem Ableitungsmorphem -isch[1]

Beispiele:
[1] Deutschland verfügt über immense Mengen Bauschutt, über intakte Gebäude und verbaute Infrastruktur. Darin stecken mineralische Materialien wie Beton, Ziegel oder Keramik.[2]
[1] Afghanistans mineralische Bodenschätze werden auf einen Wert von einer bis drei Billionen US-Dollar geschätzt.[3]
[1] Auf Mauritius füllen tropische Regengüsse die Stauseen jederzeit nach, mineralische Rohstoffe gibt es auf der vor sieben Millionen Jahren als Vulkan aus dem Ozean aufgestiegenen Insel dagegen überhaupt nicht.[4]
[1] Nach dem neuen Bundesbodenschutzgesetz dürfen in Sachsen-Anhalt seit 2006 nur noch rein mineralische Stoffe in Tagebaurestlöcher verfüllt werden.[5]
[1] Die [chinesische] Sonde [Chang'e 1] soll eine dreidimensionale Karte der Mondoberfläche erstellen und die mineralische Zusammensetzung studieren.[6]
[1] Der mineralische Putz lässt sich 15 bis 20 Minuten nach Auftrag bearbeiten und benötigt etwa 12 Stunden zum Trocknen.[7]
[1] Es gibt […] mineralische und diffusionsoffene Dämmplatten, die schimmelresistent sind und keine Abdichtung benötigen.[8]
[1] Die Forscher der Universität, Mary Higby Schweitzer und ihre Kollegen, machten diese Entdeckung [von Weichteilen eines etwa 70 Millionen Jahre alten Tyrannosaurus Rex] als sie mineralische Ablagerungen aus einem Knochenteil des Dinosauriers auflösten.[9]
[1] „Doch die mineralischen Sunblocker haben einen Nachteil: Man sieht sie.“[10]
[1] Chardonnay kann auch säurebetont, zitrusfrisch und mineralisch schmecken, kann schlank, elegant und filigran sein.[11]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] mit Substantiv: mineralische Ablagerungen, mineralischer Baustoff[12], mineralische Brennstoffe, mineralische Dämmstoffe, mineralische Düngemittel, mineralischer Dünger, mineralische Düngung, mineralische Produkte, mineralische Quelle, mineralische Ressourcen, mineralische Rohstoffe, mineralische Substanzen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „mineralisch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „mineralisch
[*] canoonet „mineralisch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „mineralisch
[*] The Free Dictionary „mineralisch
[1] Duden online „mineralisch

Quellen:

  1. canoo.net Wortbildung von „mineralisch
  2. Karin Jäger: Wissen & Umwelt – Urban Mining: Deutschland recycelt sich reich. In: Deutsche Welle. 1. März 2018 (URL, abgerufen am 3. September 2018).
  3. Waslat Hasrat-Nazimi: Asien – Schielt Trump auf Afghanistans Rohstoffe?. In: Deutsche Welle. 30. August 2017 (URL, abgerufen am 3. September 2018).
  4. Dirk Asendorpf: Wo Afrika erfolgreich ist – Mauritius und Botswana machen Hoffnung für die Zukunft des Kontinents. In: Deutschlandradio. 15. März 2005 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Hintergrund, URL, abgerufen am 3. September 2018).
  5. Susanne Arlt: Müllskandal in Sachsen-Anhalt – Verdacht auf illegale Abfallentsorgung. In: Deutschlandradio. 11. April 2008 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Umwelt und Verbraucher, URL, abgerufen am 3. September 2018).
  6. Deutscher Wikinews-Artikel „Peking, China, 16.08.2005: Mondpläne jetzt offiziell: China baut Mondauto und will Mondgestein auf die Erde holen
  7. Rollputz. selbst.de, BAUER XCEL MEDIA Deutschland KG, Hamburg, Deutschland, abgerufen am 3. September 2018 (Deutsch).
  8. Innendämmung. selbst.de, BAUER XCEL MEDIA Deutschland KG, Hamburg, Deutschland, abgerufen am 3. September 2018 (Deutsch).
  9. Deutscher Wikinews-Artikel „Raleigh, USA, 26.03.2005: Fossilteile des Tyrannosaurus Rex entdeckt
  10. Christina Berndt: Weniger ist besser. In: sueddeutsche.de. 15. Juni 2018, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 3. September 2018).
  11. Manfred Kriener: Der Alleskönner unter den Weinen: Chardonnay – Chardonnay - Der große Test. In: Der Tagesspiegel Online. 30. November 2014 (URL, abgerufen am 3. September 2018).
  12. Wikipedia-Artikel „Mineralischer Baustoff
  13. Oxford English Dictionary „mineral