merkantilistisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

merkantilistisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
merkantilistisch
Alle weiteren Formen: Flexion:merkantilistisch

Worttrennung:

mer·kan·ti·lis·tisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [mɛʁkantiˈlɪstɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild merkantilistisch (Info)
Reime: -ɪstɪʃ

Bedeutungen:

[1] den Merkantilismus betreffend

Beispiele:

[1] Die Ursprünge des merkantilistischen Denkens reichen weit zurück in die Geschichte.
[1] Unter dem Einfluss merkantilistischer Wirtschaftspolitik gelangte die Tuchproduktion im späten achtzehnten Jahrhundert zu neuer Blüte.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „merkantilistisch
[1] The Free Dictionary „merkantilistisch
[1] Duden online „merkantilistisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmerkantilistisch