mergel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mergel (Mittelhochdeutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Nebenformen:

mirgel

Worttrennung:

mer·gel

Bedeutungen:

[1] Mergel

Herkunft:

althochdeutsch mergil seit dem 11. Jahrhundert, von mittellateinisch margila → la, zu lateinisch marga → la, laut Plinius aus dem Keltischen[1]

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

mergeln

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Lexer: Mittelhochdeutsches Handwörterbuch „mergel
[1] Benecke/Müller/Zarncke: Mittelhochdeutsches Wörterbuch „mergel

Quellen:

  1. Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Mergel