mastizieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mastizieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich mastiziere
du mastizierst
er, sie, es mastiziert
Präteritum ich mastizierte
Konjunktiv II ich mastizierte
Imperativ Singular mastiziere!
mastizier!
Plural mastiziert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
mastiziert haben
Alle weiteren Formen: Flexion:mastizieren

Worttrennung:

mas·ti·zie·ren, Präteritum: mas·ti·zier·te, Partizip II: mas·ti·ziert

Aussprache:

IPA: [mastiˈt͡siːʁən]
Hörbeispiele:
Reime: -iːʁən

Bedeutungen:

[1] transitiv, Technik, von Kunststoffen oder Kautschuk: kräftig kneten, so dass sich die chemischen Eigenschaften des Stoffes ändern

Herkunft:

von lateinisch masticare → la [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] „Der Naturkautschuk wurde in der Art und Weise mastiziert, dass er in der Viskosität bei Beginn des Mischprozesses der des S-SBR entsprach.“[1]
[1] Der Kautschuk wird beim Mastizieren stark verändert, was sich darin äußert, daß die Viscosität seiner Lösungen danach erheblich niedriger ist als vorher.[2]
[1] Nachteile sind: Geringere Fähigkeit, beim Mastizieren so glatt wie Naturgummi zu verlaufen, schlechtere Lagenbindung beim Konfektionieren, geringe Zerreißfestigkeit außer bei Verwendung von Aktivruß, geringere Kältebeständigkeit.[3]
[1] Das klassische Beispiel einer Plastizierung durch Aufbrechen schwächerer Vernetzungen ist das Mastizieren oder Brechen des Naturkautschuks auf Walzwerken mit Friktion.[4]
[1] Es stellt sich jetzt die Frage: Was geschieht, wenn man den Kautschuk mastiziert?[5]

Wortbildungen:

Mastizierung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

Quellen:

  1. H. H. Le, S. Ilisch, G. R. Kasaliwal, H.-J. Radusch, Halle (Saale): Thermogravimetrischer Analyse an Kautschuk-Füllstoff-Gel1. In: KGK - Kautschuk Gummi Kunststoffe - 05/2007. 2007, abgerufen am 6. November 2010.
  2. Berichte, Band 67,Teil 2, Deutsche Chemische Gesellschaft, 1934. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  3. Verarbeitung von kautschuk, kunstkautschuk und # kunststoffen, ein schulungsbuch, Paul Kluckow, Leo Eck. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  4. Kabel-Herstellung: Kabelaufbau, Werkstoffe, Verfahrenstechnik, Walther Ehlers. Abgerufen am 15. Mai 2016.
  5. Zeitschrift für angewandte Chemie, 1925. Abgerufen am 15. Mai 2016.