maskin

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

maskin (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) maskin maskinen maskiner maskinerna
Genitiv maskins maskinens maskiners maskinernas

Worttrennung:

mas·kin, Plural: mas·ki·ner

Aussprache:

IPA: [maˈʃiːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild maskin (Info)

Bedeutungen:

[1] physikalisches Gerät, das in der Lage ist, zugeführte Energie (elektrisch, chemisch, mechanisch) in eine andere Energieform/Arbeit umzuwandeln; Maschine
[2] umgangssprachlich: Motor eines Fahrzeuges, auch Motorrad
[3] Kurzform für Haushaltsgeräte wie zum Beispiel: Spülmaschine, Waschmaschine; Gerät

Oberbegriffe:

[3] vitvaror

Unterbegriffe:

[1] trädgårdsmaskin
[3] diskmaskin, hushållsmaskin, tvättmaskin

Beispiele:

[1] En elmotor är en elektrisk maskin.
Ein Elektromotor ist eine elektrische Maschine.
[2] Kalle håller själv maskinen i ordning.
Kalle hält die Maschine selbst in Ordnung.
[3] Det finns energisnåla maskiner på marknaden.
Es gibt energiesparende Geräte auf dem Markt.

Wortbildungen:

maskineri, maskingevär, maskinpark

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (maskin), Seite 558
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „sv
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „maskin
[1, 3] Lexin „maskin
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „maskin