maliziös

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Icon tools.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: sinnverwandte Wörter aus den Bedeutungsangaben entfernen

maliziös (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
maliziös maliziöser am maliziösesten
Alle weiteren Formen: Flexion:maliziös

Worttrennung:

ma·li·zi·ös, Komparativ: ma·li·zi·ö·ser, Superlativ: ma·li·zi·ö·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ˌmaliˈt͡si̯øːs],
Hörbeispiele: Lautsprecherbild maliziös (Info)
Reime: -øːs

Bedeutungen:

[1] boshaft, hämisch, giftig (von Bemerkungen, Kommentaren u. a.)

Herkunft:

über französisch: malicieux und lateinisch: malitiōsus, französisch: malice, lateinisch: malitiaBosheit“ von malusschlecht, böse

Sinnverwandte Wörter:

[1] boshaft, hämisch, giftig

Gegenwörter:

[1] gefällig, nett, taktvoll, wohlwollend

Oberbegriffe:

[1] böse

Beispiele:

[1] Das war eine maliziöse Bemerkung.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „maliziös
[1] canoonet „maliziös
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalmaliziös
[1] Duden online „maliziös
[1] Heinrich Becker (Leitung): Fremdwörterbuch. Verlag Enzyklopädie, Leipzig 1957, Seite 371