make up one's mind

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

make up one's mind (Englisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: bitte Herkunft ergänzen

Alternative Schreibweisen:
make one's mind up

Worttrennung:
make up one's mind

Aussprache:
IPA: [meɪk ʌp … maɪnd]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild make up one's mind (australisch) (Info)

Bedeutungen:
[1] aus zwei oder mehr Möglichkeiten nach einigem Nachdenken eine auswählen: beschließen, sich entscheiden, sich entschließen
[2] sich festlegen, etwas zu tun und diese Entscheidung nicht mehr ändern: sich über etwas schlüssig sein/werden, sich über etwas klar sein/werden

Synonyme:
[1] to decide, to determine

Sinnverwandte Wörter:
[1] to choose, to settle something

Beispiele:
[1] He knew that he would not be able to come, since he was going to help Mildred with her moving, but he had not the courage to say so. He made up his mind that he would send a wire.[1]
Er wusste, dass er nicht kommen könnte, da er Mildred bei ihrem Umzug helfen würde, aber er hatte nicht den Mut, das zu sagen. Er entschloss sich, dass er ein Telegramm schicken würde.
[1] At the Empire Hotel, Chuck and Eva announce a donation of $5,000,000 to a charity but has not made up his mind as to which charity it will go.[2]
Im Empire Hotel kündigen Chuck und Eva eine Spende von 5,0 US-Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation an obwohl sie sich noch nicht entschieden haben, welcher Wohltätigkeitsorganisation es zugute kommen wird.
[1] He was unable to make up his mind.
Er konnte sich zu nichts entschließen.
[1] Weightlifter Marie-Eve Beauchemin-Nadeau tells Sonali Karnick she hasn't made up her mind about the next Olympics.[3]
Gewichtheberin Marie-Eve Beauchemin-Nadeau erzählt Sonali Karnick, dass sie sich noch nicht entschieden hätte wegen der nächsten Olympischen Spiele.
[1] Rita Hayworth: „Nobody makes up my mind for me. They used to at Columbia.“[4]
Rita Hayworth: „Niemand trifft Entscheidungen für mich. Bei Columbia waren sie sowas gewohnt.“
[2] He had made up his mind to split.
Er war sich darüber klar geworden, sich zu trennen.
[2] Wayne Rooney says he has made up his mind about whether to leave Manchester United and has “lots of offers” to consider after becoming such a peripheral figure at Old Trafford.[5]
Wayne Rooney sagt, er sei sich darüber klar geworden, ob er Manchester United verlassen wolle und habe über "viele Angebote" nachzudenken, nachdem er bei Manchester United zu einer solchen Randfigur geworden sei.
[2] A new job? I can't help you, you'll have to make up your own mind.
Eine neue Arbeit? Ich kann dir nicht helfen, darüber wirst du dir selbst klar werden müssen.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] mit Verb: to make up his mind to do something - sich entschließen, etwas zu tun
[2] mit Präposition: to make up his mind about something - sich über etwas schlüssig sein/werden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „make up one's mind
[1] Oxford English Dictionary „make up one's mind
[1] Oxford Learner's Dictionary: „make up one's mind“
[1] Cambridge Dictionaries: „make up your mind“ (britisch), „make up your mind“ (US-amerikanisch)
[1] Macmillan Dictionary: „make up one's mind“ (britisch), „make up one's mind“ (US-amerikanisch)
[1, 2] Collins Dictionary: „make up one's mind“
[1, 2] Longman Dictionary of Contemporary English Online: „make up your mind“
[1] LookWayUp-Englisch-Englisch-Wörterbuch: „make up one's mind“
[1, 2] The FreeDictionary: „make up one's mind“
[*] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „make up one's mind
[*] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „make up one's mind
[*] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „make up one's mind
[*] Beolingus Englisch-Deutsch, Stichwort: „make up one's mind

Quellen:

  1. Wikisource: W. Somerset Maugham (Of Human Bondage, Chapter_LXX, 1915)
  2. Englischer Wikipedia-Artikel „Touch of Eva“ (Stabilversion)
  3. Sonali Karnick: 4 people who've inspired me at the Rio 2016 Olympics. Canadian Broadcasting Corporation (CBC), Montreal, CBC-News, 15. August 2016, abgerufen am 1. November 2017 (Englisch).
  4. Wikiquote: Englische Zitate zum Thema „Rita Hayworth
  5. Daniel Taylor, Jamie Jackson: Wayne Rooney: ‘I’ve made my mind up on my future and have lots of offers’. In: The Guardian Online. 25. Mai 2017, ISSN 0261-3077 (URL, abgerufen am 1. November 2017).