mířit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

mířit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
mířit zamířit
Zeitform Wortform
Präsens mířím
ty míříš
on/ona/ono míří
my míříme
vy míříte
oni/ony/ona míří
Präteritum on mířil
ona mířila
Partizip Perfekt   mířil
Partizip Passiv   mířen
Imperativ Singular   miř
Alle weiteren Formen: Flexion:mířit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

mí·řit

Aussprache:

IPA: [ˈmiːr̝ɪt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas (meist eine Waffe) in eine Position in Richtung zu etwas/jemanden bringen; zielen, visieren
[2] sich zu einem bestimmten Ziel bewegen; hinsteuern, zusteuern, ansteuern, Schritte lenken, Richtung einschlagen
[3] im Sinne haben; anspielen, hinzielen, abzielen, anstreben, bezwecken, hinauswollen

Synonyme:

[1] cílit
[2] směřovat
[3] směřovat, ukazovat

Beispiele:

[1] Lupič mířil přímo na mě.
Der Einbrecher zielte direkt auf mich.
[2] Tehdy sem mířili zejména lázeňští hosté z nedalekých lázní.
Damals lenkten ihre Schritte hierher vor allem Kurgäste aus dem nahen Kurort.
[3] Nevím, kam tím míří.
Ich weiß nicht, wohin er damit hinauswill.

Wortbildungen:

namířit

Wortfamilie:

míření, mířený

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „mířit
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „mířiti
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „mířiti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „mířit

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: mínit, měřit, smířit