lotsen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lotsen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich lotse
du lotst
er, sie, es lotst
Präteritum ich lotste
Konjunktiv II ich lotste
Imperativ Singular lots!
lotse!
Plural lotst!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gelotst haben
Alle weiteren Formen: Flexion:lotsen

Worttrennung:

lot·sen, Präteritum: lots·te, Partizip II: ge·lotst

Aussprache:

IPA: [ˈloːt͡sn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lotsen (Info)
Reime: -oːt͡sn̩

Bedeutungen:

[1] als Helfer, Führer (Lotse) tätig werden und jemandem oder etwas durch eine schwieriges Umfeld ans Ziel bringen
[2] umgangssprachlich: jemanden (eigentlich gegen dessen Willen) dazu bringen, an einen bestimmten Ort zu gehen

Herkunft:

vom Substantiv Lotse[1]

Sinnverwandte Wörter:

[1] bugsieren, durchschleusen, eskortieren, navigieren, den Weg zeigen
[2] locken, mitschleppen, überreden

Oberbegriffe:

[1] führen, steuern

Unterbegriffe:

[1] durchlotsen, hineinlotsen, hinlotsen, hinüberlotsen, weglotsen

Beispiele:

[1] Das Schiff wurde durch den Hafen zum Liegeplatz an der Kaimauer gelotst.
[1] „Er startete noch in der gleichen Nacht zu einem zweiten Flug, zu einer Streife über der Nordsee, und suchte angeschlagene Maschinen. Die lotste er dann heim.“[2]
[1] „Wachmänner lotsten den Verkehr schrittweise von einer Spur zur anderen und trieben zur Eile an.“[3]
[1] „Was macht ein Navigationsgerät für einen Sinn, wenn es einen nicht einmal richtig durch London lotsen kann?“[4]
[2] „Ich lotste ihn ins Bett, er war wie abwesend. Von dem bisschen Alkohol konnte das doch nicht sein.“[5]
[2] „Sind Sie der Meinung, dass man mit Online-Marketing mehr Patienten ins eigene Haus lotsen kann?“[6]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lotsen
[1, 2] canoonet „lotsen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „lotsen
[1, 2] The Free Dictionary „lotsen
[1, 2] Duden online „lotsen

Quellen:

  1. canoonet „lotsen
  2. Der Lotse: Thriller, Frederick Forsyth. Abgerufen am 10. Februar 2017.
  3. Das Licht des Fährmanns: Eine Einweihung auf Leben und Tod, Oliver Stummer. Abgerufen am 10. Februar 2017.
  4. Veni, vidi, Gucci, Maria Beaumont. Abgerufen am 11. Februar 2017.
  5. Die Rose lebt weiter, Katja Stock. Abgerufen am 10. Februar 2017.
  6. Online-Marketing im Krankenhaus, Dominik Drößler. Abgerufen am 11. Februar 2017.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: loten
Ähnliche Wörter: