losschießen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

losschießen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich schieße los
du schießt los
er, sie, es schießt los
Präteritum ich schoss los
Konjunktiv II ich schösse los
Imperativ Singular schieß los!
schieße los!
Plural schießt los!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
losgeschossen haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:losschießen

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: losschiessen

Worttrennung:

los·schie·ßen, Präteritum: schoss los, Partizip II: los·ge·schos·sen

Aussprache:

IPA: [ˈloːsˌʃiːsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild losschießen (Info)

Bedeutungen:

[1] Hilfsverb haben: eine Schusswaffe abzufeuern beginnen
[2] Hilfsverb haben: (abrupt oder auf Nachfrage) über etwas zu sprechen beginnen
[3] Hilfsverb sein: sich (plötzlich) mit großer Geschwindigkeit zu bewegen beginnen

Synonyme:

[3] losflitzen, lossausen

Beispiele:

[1]
[2]
[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „losschießen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „losschießen
[1, 2] The Free Dictionary „losschießen
[1–3] Duden online „losschießen
[1, 2] PONS – Deutsche Rechtschreibung „losschießen