losmarschieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

losmarschieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich marschiere los
du marschierst los
er, sie, es marschiert los
Präteritum ich marschierte los
Konjunktiv II ich marschierte los
Imperativ Singular marschier los!
marschiere los!
Plural marschiert los!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
losmarschiert sein
Alle weiteren Formen: Flexion:losmarschieren

Worttrennung:

los·mar·schie·ren, Präteritum: mar·schier·te los, Partizip II: los·mar·schiert

Aussprache:

IPA: [ˈloːsmaʁˌʃiːʁən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] intransitiv: mit einem Marsch beginnen; anfangen zu marschieren

Herkunft:

Kompositum aus dem Adverb los und dem Verb marschieren

Oberbegriffe:

[1] marschieren

Beispiele:

[1] Um 6 Uhr wird die Pioniergruppe losmarschieren!

Wortbildungen:

Konversionen: Losmarschieren, losmarschierend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „losmarschieren
[*] canoonet „losmarschieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portallosmarschieren
[1] Duden online „losmarschieren
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „losmarschieren“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „losmarschieren
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „losmarschieren