lobenswert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

lobenswert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
lobenswert lobenswerter am lobenswertesten
Alle weiteren Formen: Flexion:lobenswert

Worttrennung:

lo·bens·wert, Komparativ: lo·bens·wer·ter, Superlativ: am lo·bens·wer·tes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈloːbn̩sˌveːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lobenswert (Info)

Bedeutungen:

[1] so gut, dass es zu preisen ist

Herkunft:

Je nach Interpretation von wert als Suffixoid oder als Lexem: Ableitung oder Kompositum mit dem substantivierten Infinitiv loben und dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] anerkennenswert, löblich, verdienstvoll

Beispiele:

[1] Das ist eine lobenswerte Leistung.
[1] Der Preis wird von der amerikanischen National Aeronautic Association (NAA) verwaltet und wird einmal im Jahr von der United States Air Force für den "lobenswertesten Flug des Jahres" ("most meritorious flight of the year") vergeben.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lobenswert
[1] canoo.net „lobenswert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonlobenswert
[1] The Free Dictionary „lobenswert
[1] Duden online „lobenswert

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Mackay Trophy“ (Stabilversion).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: lebenswert, liebenswert, lohnenswert