letět

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

letět (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, imperfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
letět
Zeitform Wortform
Präsens letím
ty letíš
on/ona/ono letí
my letíme
vy letíte
oni/ony/ona letí
Präteritum on letěl
ona letěla
Partizip Perfekt   letěl
Partizip Passiv  
Imperativ Singular   leť
Alle weiteren Formen: Flexion:letět

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses imperfektive, unvollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung noch nicht abgeschlossen ist, sich wiederholt oder gewöhnlich stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

le·tět

Aussprache:

IPA: [ˈlɛcɛt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild letět (Info)

Bedeutungen:

[1] sich zielgerichtet über der Erdoberfläche fortbewegen; fliegen
[2] über einen bestimmten Zeitraum als zeitgemäß gelten, in Mode sein; angesagt sein
[3] sich schnell fortbewegen; rasen, laufen
[4] zeitlich schnell vorübergehen; verfliegen

Sinnverwandte Wörter:

[1] létat

Beispiele:

[1] Na dovolenou letím letadlem asi každý druhý rok.
Ich fliege ungefähr jedes zweite Jahr mit dem Flugzeug in den Urlaub.
[2] Znáš účesy, které právě letí?
Kennst Du Frisuren, die gerade angesagt sind?
[3] Už musím letět.
Ich muss schon laufen.
[4] Čas letí jako bláznivý.
Die Zeit verfliegt wie verrückt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] letět do — nach … fliegen, letět zpět — zurückfliegen, letět kolem — vorbeifliegen
[2] letí právě — gerade in Mode sein, letět zase — wieder in Mode sein

Wortbildungen:

letění

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „letět
[1–4] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „letěti
[1–4] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „letěti
[1] Verzeichnis:Tschechisch/Verben der Bewegung