lekplats

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lekplats (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) lekplats lekplatsen lekplatser lekplatserna
Genitiv lekplats lekplatsens lekplatsers lekplatsernas

Worttrennung:

lek·plats, Plural: lek·plat·ser

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Platz zum Spielen für Kinder, der in der Regel mit Spielgeräten ausgestattet ist
[2] Stelle an der Fische und Amphibien laichen; Laichplatz

Beispiele:

[1] Först tar vi oss en promenad och sen går vi till lekplatsen vid skolan.
Erst machen wir einen Spaziergang und dann gehen wir zum Spielplatz bei der Schule.
[2] I det fjällfriska vattnet finns många av laxens lekplatser.
Im frischen Wasser der Fjälls finden sich viele Laichplätze der Lachse.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (lekplats), Seite 516
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „lekplats
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „lekplats
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portallekplats
[1] Lexin „lekplats
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „lekplats