lebenslang

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lebenslang (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
lebenslang
Alle weiteren Formen: Flexion:lebenslang

Worttrennung:

le·bens·lang, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈleːbn̩sˌlaŋ], []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lebenslang (Info), Lautsprecherbild lebenslang (Info)

Bedeutungen:

[1] für die gesamte (restliche) Lebensdauer; für die Dauer eines ganzen Lebens

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Leben, dem Fugenelement -s und dem Adjektiv lang

Synonyme:

[1] lebenslänglich, auf Lebenszeit

Gegenwörter:

[1] kurzzeitig

Oberbegriffe:

[1] lange

Beispiele:

[1] „Der Augsburger Polizistenmörder ist zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden.“[1]
[1] "Ich glaube, vielen der Wähler, die diese Gesetze unterstützt und vielen der Politiker, die sie verabschiedet haben, war gar nicht klar, dass da Menschen lebenslang hinter Gittern verschwinden würden, weil sie eine Jacke geklaut haben", so Turner. Woche für Woche würden solche Urteile gefällt.[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine lebenslange Freundschaft
[1] Justiz: lebenslang kriegen, lebenslang hinter Gittern sitzen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „lebenslang“, Seite 677.
[1] Duden online „lebenslang
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „lebenslang
[1] canoonet „lebenslang
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portallebenslang
[1] wissen.de – Wörterbuch „lebenslang
[1] The Free Dictionary „lebenslang
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „lebenslang

Quellen:

  1. http://www.welt.de/regionales/muenchen/article125247639/Polizistenmoerder-muss-lebenslang-in-Haft.html
  2. Antje Passenheim: Amerika - USA: Lebenslang für ein Stück Pizza. Sie stahlen Babynahrung, eine Jacke oder eine Flasche Propangas - für Bagatelldelikte wie diese büßen Tausende Menschen in den USA lebenslänglich. Bürgerrechtler fordern: Ändert die Gesetze!. In: Deutsche Welle. 1. Dezember 2013 (URL, abgerufen am 29. Dezember 2016).