lebensbedrohlich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lebensbedrohlich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
lebensbedrohlich lebensbedrohlicher am lebensbedrohlichsten
Alle weiteren Formen: Flexion:lebensbedrohlich

Worttrennung:

le·bens·be·droh·lich, Komparativ: le·bens·be·droh·li·cher, Superlativ: am le·bens·be·droh·lichs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈleːbn̩sbəˌdʁoːlɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild lebensbedrohlich (Info)

Bedeutungen:

[1] so, dass das Leben in Gefahr, bedroht ist; der Tod kurz bevorsteht

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Substantiv Leben, dem Fugenelement -s und dem Adjektiv bedrohlich

Synonyme:

[1] lebensbedrohend, lebensgefährlich

Gegenwörter:

[1] tödlich, ungefährlich

Oberbegriffe:

[1] bedrohlich

Beispiele:

[1] Bei ihrem Motorradunfall erlitt sie lebensbedrohliche Verletzungen und war kurze Zeit im Koma.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] lebensbedrohliche Verletzungen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] canoonet „lebensbedrohlich
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portallebensbedrohlich
[1] Duden online „lebensbedrohlich
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „lebensbedrohlich