lördagsgodis

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

lördagsgodis (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ lördagsgodis lördagsgodiset
Genitiv lördagsgodis lördagsgodisets
[1] lördagsgodis

Worttrennung:

lör·dags·go·dis, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˇlœːɖaːsɡuːdis]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Süßigkeiten, die ursprünglich nur an Samstagen an Kinder zum Naschen verteilt wurden, heute auch Bezeichnung für lose Süßigkeiten, die man in eine Papiertüte füllt und grammweise bezahlt

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven lördag → sv und godis → sv, in Schweden sollen Kinder zur Kariesvorbeugung nur samstags Süßigkeiten essen[1]

Beispiele:

[1] Håll er till lördagsgodis och försök att begränsa mängden.
Halten Sie sich an die Samstags-Süßigkeiten und versuchen Sie die Menge zu beschränken.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „lördagsgodis
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (lördagsgodis), Seite 546
[1] Lexin „lördagsgodis

Quellen:

  1. Schwedischer Wikipedia-Artikel „lördagsgodis